Infothek

Infothek

In dieser Ausgabe:

Unsere Entwicklung als Translationszentrum geht in großen Schritten voran: Ulrich Kalinke war zur ersten TWINCORE-Beratung am Paul-Ehrlich-Institut. Frank Pessler hat ein neues Studienprojekt in und mit Kirgistan initiiert und auch Thomas Pietschmann kooperiert in Asien: Gemeinsam mit Gesine Hansen und chinesischen Partnern sucht er nach maßgeschneidertem RSV Schutz für Kleinkinder. Lesen Sie selbst...

Wenn Sie Fragen zum TWINCORE haben, Ansprechpartner suchen oder wissen möchten, woran unsere Wissenschaftler aktuell forschen, sind Sie hier richtig.

Hier finden Sie die Mitteilungen der letzten Monate. Weiter zurück liegende Mitteilungen finden Sie im Mitteilungsarchiv.

Mitteilungen

01. Juni 2018

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Minister Björn Thümler besuchen den Infektionsforschungsstandort Hannover

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler informierten sich am 31.05.2018, persönlich über die moderne Infektionsforschung in Niedersachsen. Im Mittelpunkt des...


31. Mai 2018

Preis der „Diagnostik hilft“ Stiftung für Daniel Todt

Das Hepatitis-E-Virus verursacht weltweit jedes Jahr über drei Millionen Infektionen und etwa 70.000 Todesfälle. Dennoch führte es in der Forschung bislang ein Schattendasein. Daniel Todt, Nachwuchswissenschaftler in der...


17. Mai 2018

Promotionspreise des HZI und der MHH für Daniel Todt

Daniel Todt, Wissenschaftler in der Arbeitsgruppe Virustransmission am Institut für Experimentelle Virologie des TWINCORE, erhielt für seine Forschung über das Hepatitis E-Virus zunächst am 4. Mai 2018 den durch die...


13. April 2018

Einfluss des Immunzell-Fettsäurestoffwechsels auf die Tuberkulose-Abwehr

Dass der Fettsäurestoffwechsel die Funktion bestimmter Immunzellen beeinflusst – beispielsweise von T-Zellen – ist inzwischen bekannt und belegt. Aber welche konkrete Bedeutung haben Veränderungen im Metabolismus von Immunzellen...


06. April 2018

Neue Impfstrategie gegen Tuberkulose

Infektionen mit Mycobacterium tuberculosis gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen. Jedes Jahr infizieren sich nach Erhebungen der Weltgesundheitsorganisation WHO über zehn Millionen Menschen mit den Bakterien – etwa...


27. März 2018

Neuer diagnostischer Ansatz für Meningoenzephalitis durch Biomarker in der Hirnflüssigkeit

Unser Gehirn ist ein Hochsicherheitstrakt, das mit der Blut-Hirn-Schranke eine sehr effektive Barriere gegen Schadstoffe und Krankheitserreger errichtet hat. Trotzdem kann diese überwunden werden: Beispielsweise vom ...


19. Februar 2018

Neuartige Adjuvantien aus Myxobakterien - HiLF Stipendium für Jenny Kühne

Dendritische Zellen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems, da sie unsere angeborene und erworbene Immunabwehr miteinander verbinden. Sie sind nicht nur sehr komplex und wandelbar – Dendritische Zellen gelten zudem...


Treffer 1 bis 7 von 13
<< Erste < Vorherige 1-7 8-13 Nächste > Letzte >>