Martina Friesland

Technische Assistentin

martina.friesland(at)twincore.de
+49 (0)511-220027-132
+49 (0)511-220027-139

Martina Friesland schloss 2007 ihre Ausbildung zur Biologisch-technischen Assistentin in Braunschweig erfolgreich ab und arbeitete im Anschluss in einem Labor für Humangenetik. Sie war bereits von 2008 bis 2011 am Institut für Experimentelle Virologie bei Prof. Thomas Pietschmann als Technische Assistentin tätig. Nach einem Auslandsaufenthalt in der Forschungsgruppe von Dr. Pablo Gastaminza am Spanish National Center for Biotechnology in Madrid kehrte sie 2015 an das Institut zurück. Aktuell forscht Martina Friesland an verschiedenen Stamm-Varianten des Respiratorischen Synzytial Virus und charakterisiert Unterschiede im Lebenszyklus. Zusammen mit Juniorgruppenleiter Dr. Patrick Behrendt untersucht sie die Infektiosität und biophysikalischen Eigenschaften von Hepatitis E-Viren aus einer Patientenkohorte sowie die Empfänglichkeit des HEV für Desinfektionsmittel in einem Zellkultursystem.

Zurück