Dienstag 03. Dezember 2019

Reprogramming of Small Noncoding RNA Populations in Peripheral Blood Reveals Host Biomarkers for Latent and Active Mycobacterium tuberculosis Infection

Leonardo Silva de Araujo

Kernaussage

Wir haben die Expression der vier haupsächlichsten Klassen kleiner nicht kodierender RNA in Blutproben von Patienten mit aktiver oder latenter Tuberkulose und von nicht infizierten Kontrollen bestimmt. Wir haben große Unterschiede in der Expression von microRNA, PiWi-interacting RNA und small nucleolar RNA gefunden und haben nachfolgend einen hoch sensitiven Biomarker identifiziert, der aus 3 miRNA und 1 small nucleolar RNA besteht und die Erfassung aktiver TB sowie die Progression von latenter zu aktiver TB ermöglicht. 

Translationale Bedeutung

Kleine nicht kodierende RNA stellen eine vielversprechende Quelle neuer Biomarker für die Früherkennung von TB dar.