Montag 15. April 2019

Epithelium-specific MyD88 signaling, but not DCs or macrophages, control acute intestinal infection with Clostridium difficile.

Matthias Lochner

Kernaussage

Infektionen mit den bakteriellen Erreger Clostridium difficile sind der Auslöser für Durchfälle und Darmentzündungen, die bis hin zu lebensbedrohlichen Zuständen reichen können. Trotz der klinischen Relevanz ist die Rolle der Immunantwort bei C. difficile Infektionen nur unzureichend untersucht. Wir zeigen in unserer Arbeit, dass im Mausmodell die Aktivierung des MyD88-abhängigen Signalwegs im Darmepithel eine wichtige Rolle bei der akuten Abwehrreaktion gegen dieses Pathogen spielt. Immunzellen wie Makrophagen und dendritische Zellen scheinen dagegen eine eher untergeordnete Rolle zu spielen.

Translationale Perspektive

Die Modulation des MyD88-Signalwegs als Strategie zur Stärkung der Darmbarriere bei akuten Infektionen mit C. difficile.