Vorlesung Regulatorische Wissenschaft und Translationale Forschung nachhören und sehen

In Kürze hält Christian Schneider die fünfte Vorlesung unserer Vorlesungsreihe zur regulatorischen Forschung. Sie haben die letzte Vorlesung verpasst? Sie waren dort, möchten aber Ihr Wissen vor dem fünften Teil auffrischen? Dann hören und sehen Sie sich Teil drei und vier einfach noch einmal an...

Mitteilungen

09. März 2017

Neue Perspektive für die Erforschung des Hepatitis C-Virus

Mit dem Hepatitis C-Virus (HCV) sind weltweit etwa 160 Millionen Menschen infiziert. Obwohl es neue Therapeutika gibt, ist die Virusinfektion nach wie vor eine der häufigsten Ursachen für Lebertransplantationen, denn die neuen...


13. Februar 2017

Händedesinfektionsmittel-Rezepturen der WHO wirken gegen „Emerging Viruses“

In den letzten Jahren machten regelmäßig bislang unbekannte oder verdrängt geglaubte Viren von sich Reden: Letztes Jahr hat die Weltgesundheitsorganisation WHO im Zusammenhang mit dem Zika-Virus eine „gesundheitliche Notlage von...


16. Januar 2017

Wirkmechanismus eines neuartigen RNA-Impfverstärkers aufgeklärt – Erfolgreiche Kooperation mit CureVac AG

Damit Impfstoffe ihre Wirkung voll entfalten und sich langfristig in das Immunsystem einbrennen können, benötigen sie in den meisten Fällen Unterstützung – das gilt vor allem für solche Impfstoffe, die nur aus kleinen...


Mit der "Jungen Akademie" hat die MHH ein neues Programm ins Leben gerufen, das Grundlagenwissen- schaften und Medizin in der Praxis miteinander verbindet. Es ermöglicht jungen Ärzten ihre wissenschaftliche Arbeit mit dem Klinikalltag zu verknüpfen und ihre medizinische Forschung in Kooperation mit Partnereinrichtungen der MHH voranzutreiben: Am TWINCORE haben zwei "Physician Scientists" ihre translationalen Projekte gestartet. Lesen Sie mehr über aktuelle Projekte zu neuen Diagnoseverfahren für entzündliche Herzmuskel- erkrankungen und über das Respiratorische Synzytial-Virus, das besonders für Kleinkinder lebensbedrohlich werden kann.

[mehr]

Veranstaltungen

20. April 2017

TWINCORE-Seminar

Graham Simmons, PhD, Blood Systems Research Institute, San Francisco, USA, Titel: Innate and humoral immune responses to arboviruses, Zeit: 17:00 Uhr s.t.,Ort: TWINCORE Lecture Hall (0.02) Who is Graham Simmons? Current...


18. Mai 2017

Vorlesungsreihe - Regulatorische Wissenschaft und Translationale Forschung

Dr. Christian Schneider, Direktor des National Institute for Biological Standards and Control (NIBSC) in Großbritannien, Titel: Möglichkeiten der Interaktion mit den Zulassungs-behörden, z.B. auf dem Weg zur ersten klinischen...


31. August 2017

Am TWINCORE arbeiten derzeit ca. 40 ausländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 20 Nationen. Internationalität ist wichtiges Merkmal unseres Hauses und ein hoher Mehrwert für unsere Forschung. Lesen Sie mehr über unsere Programme, die den internationalen Austausch fördern - insbesondere mit Südamerika. [mehr]