Translation

Translation - Trans|la|ti|on - [tʀanslaˈʦi̯oːn]
[lateinisch translatio = das Versetzen, die Übersetzung, zu: translatum, 2. Partizip von transferre = hinüberbringen] (bildungssprachlich, Fachsprache) Übertragung, Übersetzung

Unser translationaler Ansatz bezieht sich auf das Gebiet der für Menschen relevanten Infektionskrankheiten. In multidisziplinären Teams aus Ärzten und Grundlagenwissenschaftlern bearbeiten wir in unseren Laboratorien unterschiedliche Schwerpunkte: Wir transferieren Ergebnisse der Grundlagenarbeit in die Praxis; wir entwickeln Modelle, mit denen sich Vorhersagen über die Vorgänge im Menschen treffen lassen; wir analysieren die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit. Aus den Ergebnissen entwickeln wir Ansatzpunkte für neuartige Therapien und unterstützen die Verbesserung von bestehenden Behandlungskonzepten. Die enge Verzahnung mit klinischen Forschern erlaubt dabei Forschung nah am Menschen und den infektiologischen Problemen: Mit Proben direkt von Patienten, die in der Klinik behandelt werden. Kurz: wir betreiben translationale Infektionsforschung.

TWINCORE - Geschäftsstelle der Translationsallianz in Niedersachsen TRAIN

Am TWINCORE laufen die translationalen Aktivitäten der Region Hannover-Braunschweig zusammen: hier  ist die Geschäftsstelle der Translationsallianz in Niedersachen angesiedelt, die die translationalen Aktivitäten der Region in der Infektionsforschung bündelt. TRAIN - ein sich stetig weiterentwickelndes Konsortium - bietet Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der TRAIN-Akademie an und stellt Technologie-Plattformen für translationale Forschung zur Verfügung.