Audio-Video-Podcasts

Hier finden Sie Audioslideshows und Hörstücke, die Ihnen die Forschung des TWINCORE näherbringen. Folgen Sie unseren Wissenschaftlern in die Forschung:

Audioslideshow zur Vorlesungsreihe "Regulatorische Wissenschaft und Translationale Forschung" Teil IV

Im vierten Teil der Vorlesungsreihe von Christian Schneider dreht sich alles um "Risikobasierte Ansätze in der translationalen Entwicklung von Arzneimitteln" - Definitionen und Fallbeispiele.

Audioslideshow zur Vorlesungsreihe "Regulatorische Wissenschaft und Translationale Forschung" Teil III

Im dritten Teil der Vorlesungsreihe beleuchtet Christian Schneider "Die präklinische Entwicklung von Gentherapien und zellbasierten Arzneimitteln als Paradigma der translationalen Forschung". Er behandelt Grundlagen und arbeitet eine Anforderungsliste ab, bzw. beleuchtet die individualisierte und fokussierte Entwicklung von Arzneimitteln

Bakterien in Mukoviszidose-Lungen bilden besonders widerstandsfähige Biofilme – TWINCORE Wissenschaftler decken Mechanismus auf

Zystische Fibrose, besser bekannt unter dem Namen Mukoviszidose, ist eine tückische Erbkrankheit. Durch eine Stoffwechselstörung enthalten die Körpersekrete der Patienten zu wenig Wasser. Einige Formen von P. aeruginosa haben sich besonders gut an die Bedingungen in der zäh verschleimten Lunge angepasst. Wissenschaftler am TWINCORE haben nun herausgefunden, worin sich diese auf Mukoviszidose-Patienten spezialisierten Krankheitserreger von ihren Verwandten unterscheiden – und haben damit den Grundstein für neue therapeutische Ansätze gelegt. Hören Sie den Science Signaling Podcast zu der Veröffentlichung aus dem Institut für Molekulare Bakteriologie.

Audioslideshow zur Vorlesungsreihe "Regulatorische Wissenschaft und Translationale Forschung" Teil II

Was ist bei der Erstanwendung von Arzneimitteln im Menschen zu beachten? Was für Besonderheiten sehen die Regularien für Impfstoffe und Gentherapien vor? Was tun, wenn die Präklinik an ihre Grenzen kommt? Dr. Christian K. Schneider arbeitet bei der Dänischen Zulassungsbehörde Kopenhagen und bietet umfassenden Einblick in die regulatorische Wissenschaft und die Europäischen Spielregeln auf dem Weg zu einem neuen Arzneimittel. Hier können Sie seine Vorlesung als Audioslideshow nachhören und -sehen.

Audioslideshow zur Vorlesungsreihe "Regulatorische Wissenschaft und translationale Forschung" Teil I

Wie arbeiten Zulassungsbehörden? Was ist regulatorische Wissenschaft? Und was muss ich beachten, wenn ich - eine Arzneimittelzulassung im Blick - translational forsche? Dr. Christian K. Schneider arbeitet bei der Dänischen Zulassungsbehörde Kopenhagen und bietet umfassenden Einblick in die regulatorische Wissenschaft und die Europäischen Spielregeln auf dem Weg zu einem neuen Arzneimittel. Seine Vorlesung finden Sie bei uns als Audioslideshow.

Hepatitis-C-Infektion - eine Frage der Stabilität- Jürgen Wehland Preis für Dr. Eike Steinmann

Für seine herausragende Forschung als Nachwuchswissenschaftler erhält Dr. Eike Steinmann den Jürgen Wehland Preis des HZI. Er hat die Stabilität des Hepatitis-C-Virus in Lösungen und auf Oberflächen erforscht - mit überraschenden Ergebnissen. Hören Sie selbst ...

Wenn Sie Auszüge aus den Sendungen verwenden oder selbst ein Interview mit unseren Wissenschaftlern führen möchten, stellt Ihnen das TWINCORE gerne sendefähiges Audiomaterial zur Verfügung und unterstützt Sie bei Ihren Interviews.