Sie sind hier: Home > 
DeutschEnglish

Mitteilungen:

06.11.2014 Tarnkappe gelüftet - TWINCORE-Wissenschaftler decken einen neuen Tarnmechanismus des Zytomegalievirus auf

Wenn uns Viren angreifen, handeln die Wächter unseres Immunsystems schnell und effizient. Sie schütten innerhalb kürzester Zeit - unter anderen...

...[mehr]

27.10.2014 Virologen wollen von Pferden lernen: Pferde wehren erfolgreich das Hepatitis-C sehr ähnliche Non-primate hepacivirus ab

Mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) sind weltweit etwa 160 Millionen Menschen infiziert und die Virusinfektion ist eine der häufigsten Ursachen für...

...[mehr]

06.10.2014 Gleichgewicht im Immunsystem hängt von Fettstoffwechsel ab - Gemeinsame Pressemitteilung von TWINCORE, MHH und HZI

In einem gesunden Körper herrscht ein sorgfältig geregeltes Gleichgewicht zwischen verschiedenen Immunzellen. Ist diese Balance gestört, können...

...[mehr]

03.09.2014 Mechanismen zur Interferonproduktion erforscht - Neue Perspektiven für die Abwehr schwerer Infektionskrankheiten

Eine schnelle und starke Interferonausschüttung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Virusabwehr. Ist die Reaktion nicht stark genug, hat...

...[mehr]

11.08.2014 Künstliche Immunzellen gegen Intrazelluläre Krankheitserreger

Solange sich Krankheitserreger oder andere Eindringlinge sozusagen in den Fluren des Organismus bewegen - durch das Blut schwimmen oder sich in...

...[mehr]

6.08.2014 Woher kommt das Interferon für die erste Virusabwehr?

Wenn uns ein Virus angreift, reagiert unser Körper innerhalb weniger Stunden. Patrouillierende Immunzellen erkennen das Virus als...

...[mehr]

14.07.2014 Autoimmunerkrankungen auf der Spur

Unser Immunsystem hat die Aufgabe, uns vor Schaden zu bewahren - aber manchmal schießt es in seinem Bemühen über das Ziel hinaus und erkennt...

...[mehr]

Angeborenes Chaos im Immunsystem haben die Arbeitsgruppe Biomarker für Infektionskrankheiten und die Kinderklinik der MHH im Fokus. PD Dr. Frank Pessler und Dr. Lea Vaas vom TWINCORE sowie Prof. Ulrich Baumann und PD Dr. Almuth Meyer-Bahlburg von der MHH untersuchen gemeinsam angeborene Immundefekte. Unterstützen Sie ein gemeinsames Forschungsprojekt der MHH und des TWINCORE.

Mit der "Jungen Akademie" hat die MHH ein neues Programm ins Leben gerufen, das Grundlagenwissen- schaften und Medizin in der Praxis miteinander verbindet. Es ermöglicht jungen Ärzten ihre wissenschaftliche Arbeit mit dem Klinikalltag zu verknüpfen und ihre medizinische Forschung in Kooperation mit Partnereinrichtungen der MHH voranzutreiben: Am TWINCORE haben zwei "Physician Scientists" ihre translationalen Projekte gestartet. Lesen Sie mehr über aktuelle Projekte zu neuen Diagnoseverfahren für entzündliche Herzmuskel- erkrankungen und über das Respiratorische Synzytial-Virus, das besonders für Kleinkinder lebensbedrohlich werden kann.

Veranstaltungen:

03.03.2015 MHH - Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie / TRR 77 "Liver Cancer"

Einladung zum wissenschaftlichen gastroenterologischen Kolloquium des TRR 77: Referent: Dr. Gisa Gerold, Institut für Experimentelle Virologie, TWINCORE Titel: "Virus Entry Proteomics - A New Path to Antiviral Drug...

...[mehr]

23.04.2015 TWINCORE-Seminar

Dr. Pierre-Yves LozachDepartment of Infectious Diseases, Virologie,University Hospital Heidelberg, Heidelberg, Germany Titel: "Cell biology of bunyavirus transmission and entry" Zeit: 17:00 Uhr s.t.Ort:...

...[mehr]