Montag 07. August 2017

Determination of nasal and oropharyngeal microbiomes in a multicenter population-based study – findings from Pretest 1 of the German National Cohort

Manas Akmatov

Kernaussage

Die Ergebnisse dieser multizentrischen Studie zeigen die Machbarkeit der Bestimmung der Mikrobiome in Nasen- und Rachenabstrichen in der Allgemeinbevölkerung.

Translationale Perspektive

Mithilfe dieser Methoden wird es möglich sein, die Rolle der Mikroflora in Nasen- und Rachenraum in der Entstehung von chronischen Erkrankungen oder in der Verbreitung von multiresistenten Keimen im Rahmen von großen Gesundheitsstudien wie der NaKo Gesundheitsstudie (www.nako.de) zu untersuchen.