Gute wissenschaftliche Praxis

Nach Beschluss der Mitgliederversammlung der DFG vom 17. Juni 1998 sind bei der Inanspruchnahme von Mitteln der DFG die Grundsätze zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis einzuhalten.

Eine Ergänzung und Aktualisierung der Empfehlungen wurde von der Mitgliederversammlung der DFG am 3. Juli 2013 verabschiedet.

Hochschulen und andere Forschungseinrichtungen, die DFG-Mittel in Anspruch nehmen möchten, müssen an ihrer Einrichtung, entsprechend den Empfehlungen 1 bis 8, Regeln zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis etablieren.

Wenn Sie mehr zu den Empfehlungen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis erfahren wollen, laden Sie sich hier das pdf

Empfehlungen "Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" (pdf | 918 KB)

herunter oder besuchen Sie die entsprechenden Seiten der DFG oder des Wiley-VCH Verlages.